Die Zucht und der Einsatz unserer "Oberländer" , so heißen bei uns die süddeutschen Kaltblutpferde im Volksmund, ist unsere große Leidenschaft. Alle Pferde wurden bei uns als Fohlen geboren, großgezogen und ausgebildet. Drei Stuten gehen auf unsere braune Stute Fanny zurück, die 1983 geboren wurde und 1986 in unseren Besitz kam.

In erster Linie werden unsere Pferde zum "Fahren" , d.h. zum Ziehen von Kutschen und Schlitten eingesetzt. Aber auch die Verwendung in der Land- und Forstwirtschaft kommt noch zu ihrem Recht.

Der Höhepunkt unseres Pferdejahres ist die Leonhardifahrt die Anfang November von Schliersee zur Leonhardikapelle nach Fischhausen führt. Über 50 Gespanne, meist Vierspänner, vor prächtig geschmückten Wagen und viele Reiter nehmen alljährlich daran teil.

Unsere pferdeinteressierten Gäste laden wir meistens einmal wöchentlich zu einer Kutsch- oder Schlittenfahrt ein.

Weiter zur Bildergalerie

.